Frische Öle aus Kreuzberg

In meinem Laden in Berlin Kreuzberg stelle ich kaltgepresste pflanzliche Speiseöle her. Die Pressung in meiner eigenen Ölmühle erfolgt schonend im Kaltpressverfahren bei Temperaturen um die 40°C. Die Öle werden anschliessend nicht gefiltert, sondern nach einem Tag Ruhezeit naturbelassen abgefüllt. Ein leichter Bodensatz in den Flaschen ist also normal. Um Frische zu garantieren, presse ich immer nur soviel wie auch innerhalb der nächsten Tage verbraucht bzw. verkauft werden kann.

Ich verarbeite ausschliesslich biozertifizierte Saaten. Ein Bio-Siegel habe ich selbst allerdings noch nicht, weil sich die dafür notwendigen Ausgaben bei den kleinen Produktionsmengen im Moment einfach nicht lohnen. Daher kann ich damit natürlich auch nicht werben. Trotzdem lege ich großen Wert darauf die Herkunft meiner Saaten zu kennen. Wer sich davon selbst ein Bild machen möchte, ist jederzeit herzlich eingeladen selbst einen Blick in meine Manufaktur zu werfen.

Leinöl
Leindotteröl
Schwarzkümmelöl

Newsletter

E-Mail-Adresse eintragen um auf dem Laufenden zu bleiben.

Standort

Die Manufaktur befindet sich in Berlin Kreuzberg in der Nähe des U-Bahnhofs Görlitzer Bahnhof.

Das Ladenlokal, das vor sehr langer Zeit einmal eine Bäckerei war, heisst heute Q und wird von verschiedenen Gruppen als Arbeits- und Veranstaltungsraum benutzt. An die Bäckerei erinnern nur noch die Original-Bodenfliesen. Auf deren hexagonale Form geht auch der heutige Name des Ladens zurück.